Pendel/Testen über das Höhere Selbst

Rohling


Pendeln über das höhere Selbst
Pendelseminar für Anfänger



Seminarinhalte

Theorie:

 

  1. 1)Kurze Einführung über die Aura des Menschen mit Einführung in den geistigen Bereich.
    Wir wollen das Verständnis darüber erarbeiten, in welchen Energieebenen wir uns mit dem Pendeln bewegen.

2) Welche Voraussetzungen brauche ich zum Pendeln.

Die Fähigkeit den Mentalkörper zu beruhigen und mich ausreichend zu entspannen, und den Kontakt zu meinen höherem Selbst ( zum universellem Wissen ) herzustellen.

Das Einhalten der Pendelgesetze.


3) Übungen die auf das Pendeln einstimmen:

Reiki 1., 2. oder 3. Grad, Reinigungs- und Heilmeditation; Sekundentechnik; Die Arbeit mit der Hypnoscheibe.

4) Bin ich pendelfähig?

Wann ist das Pendeln nicht angebracht?



Praxis:


5) Praktische Übungen und das Herausfinden der individuellen Pendelsprache.
Als Basispendel empfehle ich einen Bergkristall.

6) Individuelle Beratung für den Einzelnen.

7) Die Einweihung in das Pendeln durch unsere geistigen Führer und Helfer.

Nun bist du in der Lage mit dem Pendeln anzufangen und deine ersten Erfahrungen damit zu machen.

Weiterentwicklung.


Durch das Pendeln und die damit verbundenen Meditationen entwickeln wir uns weiter.

Wir werden bewusster, feinfühliger und hellsichtiger. Unsere Intuition verstärkt sich und unsere Selbstheilungskraft steigt.

Das Pendelseminar findet in der Gruppe an einem Wochenendtag statt.
Jeder Teilnehmer bekommt ein ausführiches Skript und ein Zertifikat.

Bei Interesse bitte telefonisch Termine anfragen.